Zum Hauptinhalt springen
Logo Format A AG – Treuhand, Investment & Consulting, Family Office

Datenschutz

Die Format A AG versteht, dass Ihnen der Schutz Ihrer Privatsphäre wichtig ist und dass Sie sich dafür interessieren, wie Ihre personenbezogene Daten online genutzt und weitergegeben werden. Wir respektieren und schätzen die Privatsphäre aller, die diese Website www.format-a.ch ("Website"), besuchen, und (vorbehaltlich der begrenzten Ausnahmen in Abschnitt 4.2) sammeln wir keine personenbezogene Daten über Sie, es sei denn, Sie kontaktieren uns (siehe Abschnitt 5.2). Die von uns erhobenen personenbezogenen Daten werden nur im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen verwendet.

Bitte lesen Sie diese Datenschutzerklärung ("Erklärung") sorgfältig durch und stellen Sie sicher, dass Sie sie verstehen. Ihre Annahme der Erklärung gilt als erfolgt mit Ihrer ersten Nutzung der Website. Wenn Sie diese Erklärung nicht akzeptieren und damit nicht einverstanden sind, müssen Sie die Nutzung der Website unverzüglich einstellen.

  1. Definitionen
    1. In dieser Erklärung haben die folgenden Begriffe folgende Bedeutung:
      "personenbezogene Daten" sind alle Daten, die sich auf eine identifizierbare Person beziehen, die direkt oder indirekt aus diesen Daten identifiziert werden kann. In diesem Fall handelt es sich um personenbezogene Daten, die Sie uns über die Website mitteilen. Diese Definition umfasst gegebenenfalls die Definitionen des schweizerischen Datenschutzgesetzes (in der jeweils gültigen Fassung) ("DSG") und/oder der EU-Datenschutzgrundverordnung ("DSG-VO");
      "wir/uns/unser(e)" bedeutet Format A AG, eine in der Schweiz eingetragene Aktiengesellschaft mit Sitz an der Wiesenstrasse 9, 8008 Zürich.
  2. Was deckt diese Erklärung ab?
    1. Diese Erklärung gilt nur für Ihre Nutzung der Website. Die Website kann Links zu anderen Internetseiten enthalten. Bitte beachten Sie, dass wir keine Kontrolle darüber haben, wie auf solchen Internetseiten Ihre Daten gesammelt, gespeichert oder verwendet werden. Wir empfehlen Ihnen, die Datenschutzerklärung der jeweiligen Internetseite zu überprüfen, bevor Sie Ihre Daten übermitteln.
  3. Ihre Rechte
    1. Als Betroffene haben Sie folgende Rechte aus dem DSG bzw. DSG-VO:
      1. Recht auf Auskunft über die Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten;
      2. Recht auf Zugang zu den personenbezogenen Daten, die wir über Sie gespeichert haben (siehe Abschnitt 4);
      3. Recht auf Berichtigung, wenn irgendwelche personenbezogenen Daten, die wir über Sie gespeichert haben, unrichtig oder unvollständig sind (bitte kontaktieren Sie uns unter Verwendung der Angaben im Abschnitt 8);
      4. Recht, vergessen zu werden - d.h. das Recht, die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten von uns zu verlangen;
      5. Recht, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu beschränken (d.h. zu verhindern);
      6. Recht auf Datenübertragbarkeit (Erhalt einer Kopie Ihrer personenbezogenen Daten zur Weiterverwendung bei einem anderen Dienst oder einer anderen Organisation);
      7. Recht, der Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten für bestimmte Zwecke zu widersprechen;
      8. Rechte in Bezug auf automatisierte Entscheidungsfindung und Profilerstellung.
    2. Wenn Sie Grund zur Beanstandung der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten haben, kontaktieren Sie uns bitte unter den Angaben in Abschnitt 8 und wir werden unser Bestes tun, um das Problem für Sie zu lösen. Wenn wir nicht helfen können, haben Sie auch das Recht, eine Beschwerde beim Eidgenössischen Datenschutz- und Öffentlichkeitsbeauftragten ("EDÖB") und/oder einer zuständigen EU-Aufsichtsbehörde (je nach Zuständigkeit) einzureichen.
  4. Welche Daten sammeln wir?
    1. Vorbehaltlich Ziffer 5.2 sammeln wir keine personenbezogenen Daten von Ihnen. Wir platzieren keine Cookies auf Ihrem Computer oder Gerät.
    2. Wenn Sie uns eine E-Mail senden, können wir Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und alle anderen Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, erfassen.
    3. Wir erheben auf Grundlage unserer berechtigten Interessen Daten über jeden Zugriff auf den Webserver. Zu den Zugriffsdaten gehören Name der abgerufenen Domain, Datum und Uhrzeit des Abrufs, Protokollinformationen wie Protokolltyp, -Version, die gewünschte Aktion, Statuscodes oder Angaben zu den transferierten Daten (z.B. die Grösse einer Frage oder einer Antwort), Fehlermeldungen, Sprache und Version der Browsersoftware, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider.
    4. Logfile-Informationen werden zum Nachvollziehen und Lösen von technischen Problemen, zum Finden von menschenverursachten Fehlern, zum Abwehren von Angriffen auf die Serverinfrastruktur, zur Unterstützung von Analysen bei gehackten Websites, zum Erstellen der Besucherstatistiken und aus Sicherheitsgründen (z.B. zur Aufklärung von Missbrauchs- oder Betrugshandlungen) temporär gespeichert. Die Daten verbleiben bis zum Wegfall der betrieblichen Notwendigkeit und dem Ablauf der gesetzlich oder vertraglich festgelegten Fristen auf den Systemen und werden danach automatisch gelöscht. Für die meisten Daten ist dies maximal ein halbes Jahr.
      Daten, deren weitere Aufbewahrung zu Beweiszwecken erforderlich ist, sind bis zur endgültigen Klärung des jeweiligen Vorfalls von der Löschung ausgenommen.
  5. Wie verwenden wir Ihre Daten?
    1. Soweit wir personenbezogene Daten erheben, werden diese nur so lange verarbeitet und gespeichert, wie es aufgrund des Zwecks, für den sie erhoben wurden, erforderlich ist. Wir werden unseren Verpflichtungen nachkommen und Ihre Rechte aus dem DSG und/oder der DSG-VO jederzeit wahren. Für weitere Details zur Sicherheit siehe Abschnitt 6.3, unten.
    2. Wie oben erwähnt, sammeln wir in der Regel keine personenbezogenen Daten. Wenn Sie uns kontaktieren und wir Ihre personenbezogenen Daten aus Ihrer E-Mail erhalten, können wir diese wie folgt verwenden:
      1. Um auf Ihre E-Mail zu antworten;
      2. Um auf weitere Anfragen von Ihnen zu antworten.
      3. Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung zur Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit zu widerrufen und deren Löschung zu verlangen.
      4. Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weiter.
  6. Welche Dienste und Inhalte Dritter sind eingebunden?
    1. Auf der Website setzen wir verschiedene Inhalts- oder Serviceangebote von Drittanbietern ein. Mit diesen werden beispielsweise Videos oder Schriftarten eingebunden (nachfolgend bezeichnet als «Inhalte»). Damit diese Dienste einwandfrei funktionieren können, muss die IP-Adresse der Nutzer abgerufen und an den Drittanbieter weitergegeben werden. Dieser wiederum übermittelt die Inhalte an den Browser zurück an den Nutzer. Drittanbieter können Pixel-Tags für statistische oder Marketingzwecke verwenden. Durch diese «Pixel-Tags» können Informationen, wie der Besucherverkehr auf den Seiten dieser Website ausgewertet werden. Die pseudonymen Informationen können ferner in Cookies auf dem Gerät der Nutzer gespeichert werden und unter anderem technische Informationen zum Browser und Betriebssystem, verweisende Webseiten, Besuchszeit sowie weitere Angaben zur Nutzung unseres Onlineangebotes enthalten, als auch mit solchen Informationen aus anderen Quellen verbunden werden.
    2. Folgend finden Sie die Auflistung der Drittanbieter, die auf der Website eingesetzt werden. Weiter wird jeweils spezifiziert, welche Inhalte betroffen sind und wo deren Datenschutzerklärungen sowie weitere Hinweise zur Datenverarbeitung eingesehen werden und die jeweiligen Widerspruchsmöglichkeiten (Opt-Out) aufgerufen werden können:
      1. Externe Schriftarten von Fonts.com des Anbieters Monotype Imaging Holdings Inc., 600 Unicorn Park Drive, Woburn, Massachusetts 01801 USA, https://www.fonts.com («Fonts.com»). Die Einbindung von Fonts.com-Schriften erfolgt durch einen Serveraufruf bei Monotype/Fonts.com (in der Regel in den USA). Datenschutzerklärung: https://www.monotype.com/legal/privacy-policy
  7. Welche Sicherheitsvorkehrungen treffen wir?
    1. Die Datensicherheit hat höchste Priorität. Dementsprechend treffen wir organisatorische, vertragliche und technische Sicherheitsmassnahmen. So wird sichergestellt, dass Daten gegen Verlust, unberechtigten Zugriff und Manipulation bestmöglich geschützt sind.
    2. Aus diesem Grund wird beispielsweise der gesamte Datenübertragungsvorgang zwischen dem Webbrowser und dem Webserver verschlüsselt (SSL).
  8. Wie und wo speichern wir Ihre personenbezogenen Daten?
    1. Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten nur so lange, wie wir sie benötigen, um sie wie in Abschnitt 5 beschrieben zu verwenden, und/oder solange wir Ihre Einwilligung dazu haben.
    2. Ihre Daten werden nur in der Schweiz gespeichert.
    3. Die Datensicherheit ist uns sehr wichtig, und zum Schutz Ihrer Daten haben wir geeignete Massnahmen ergriffen, um Ihre Daten (auch wenn es sich nur um Ihre E-Mail-Adresse handelt) zu schützen.
  9. Wie können Sie auf Ihre personenbezogenen Daten zugreifen?
    1. Sie haben das Recht, eine Kopie Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten anzufordern (sofern diese vorhanden sind). Bitte kontaktieren Sie uns für weitere Informationen unter: info@format-a.ch.
  10. Kontaktaufnahme
    1. Wenn Sie Fragen zur Website oder zu dieser Erklärung haben, kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail unter info@format-a.ch. Bitte stellen Sie sicher, dass Ihre Anfrage klar ist, insbesondere wenn es sich um eine Anfrage nach Informationen über die Daten handelt, die wir über Sie gespeichert haben.
  11. Änderungen dieser Erklärung
    1. Wir können diese Erklärung von Zeit zu Zeit ändern (zum Beispiel, wenn sich das Gesetz ändert). Alle Änderungen werden sofort auf der Website veröffentlicht, und es wird davon ausgegangen, dass Sie die Bedingungen der Erklärung bei Ihrer ersten Nutzung der Website nach den Änderungen akzeptiert haben. Wir empfehlen Ihnen, diese Seite regelmässig zu besuchen, um auf dem Laufenden zu bleiben.